Presse-Artikel

Hospiz öffnet seine Räume

Haller Tagblatt am 02.07.2020 - Trauerbegleitung

Der Haller Hospiz-Dienst hat während der Pandemie mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen.

Schwäbisch Hall. Auch der Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall war von der Pandemie betroffen. Der Verein hat nun seine Räume im Brückenhof für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. „Wir haben ein Hygienekonzept verfasst, um unsere Besucher bestmöglich zu schützen“, schreibt der Hospiz-Dienst.

Leben ist pausenlos unterwegs

Haller Tagblatt am 7.Dezember 2019

Schwäbisch Hall. „Gesund und fit bis 100 Jahre“, das ist es, was uns die Gesundheitsindustrie und Werbung vorgaukelt. Es widerspricht aber der Realität. Denn Gesundheit ist kein Normalzustand, sondern die Ausnahme. So die Soziologin Annelie Keil am Donnerstagabend in ihrem Vortrag

Gemeinsam trauern

Fortlaufende Gruppenabende für Menschen in Trauer

ab November 2020

bitte melden Sie sich bei Interesse unter 0791-9 46 36 44
Zwei Trauerbegleiterinnen des Hospizdienstes begleiten Sie durch diese Zeit
Hospizdienst, Brückenhof 6/1
gebührenfrei, der Hospizdienst freut sich über eine Spende

Nach einem Verlust durch Tod macht jeder Mensch ganz individuelle Trauererfahrungen. Jeder muss seinen eigenen Trauerweg finden und gehen, das kann uns niemand abnehmen.

Ausstellungseröffnung „Lebensspuren“ mit Bildern von Jutta Rassel

In den Räumen des ambulanten Hospiz-Dienstes Schwäbisch Hall, im Brückenhof 6/1 wurde am vergangenen Samstag die Kunstausstellung eröffnet. Die zahlreichen Besucher waren von den zarten, aber sehr eindrücklichen Werken begeistert. Die Künstlerin erklärte ihre Vorgehensweise und ließ so die Betrachter am Entstehungsprozess der Bilder teilhaben.

Presse

Kontakt

Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V.
Brückenhof 6/1
74523 Schwäbisch Hall

Öffnungszeiten

Mo. und Mi. 10 - 14 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

  0791 - 9 46 36 44
  0163 - 874 82 65

hospizdienst-schwaebisch-hall­@­t-online.de


Impressum - Datenschutz

Spendenkonto

Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
IBAN   DE52 6225 0030 0005 4158 58
BIC SOLADES1SHA
Volksbank Schwäbisch-Crailsheim
IBAN   DE15 6229 0110 0158 1450 03
BIC GENODES1SHA

 

Weitere Hilfen