Satzung

Die aktuelle Satzung des Hospizdienstes Schwäbisch Hall können Sie als PDF im Anhang herunterladen.

Änderung der Vereinssatzung mit Beschluss in der Mitgliederversammlung vom 22. Mai 2019

§ 2 Vereinszweck – wurde komplett ersetzt durch:

1. Der Verein ist politisch unabhängig und überkonfessionell. Der Verein und seine Mitglieder fühlen sich humanen Werten verpflichtet. Menschen werden unabhängig von ihrer Weltanschauung, Religion und Nationalität unterstützt.

2. Der Verein begleitet Schwerstkranke und Sterbende auf ihrem letzten Lebensweg und unterstützt ihre Familien und Nahestehende. Alter und Erkrankung des Betroffenen spielen dabei keine Rolle. Die Zusammenarbeit mit professionellen Einrichtungen ist selbstverständlich. Eine aktive Sterbehilfe widerspricht dem Zweck des Vereins.

3. Der Verein begleitet auch Menschen in ihrer Trauer.

4. Zur Erfüllung der Aufgaben sind geeignete ehrenamtliche MitarbeiterInnen zu suchen und zu schulen. Dies erfolgt durch vom Verein angebotene oder externe Seminare, in denen eine gründliche Vorbereitung vermittelt wird. Für alle Ehrenamtlichen besteht die Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme an Weiterbildung und Supervision.

5. Durch Öffentlichkeitsarbeit soll der Hospizgedanke verstärkt in die Gesellschaft getragen werden. Die Integration der Hospizidee in bestehende Dienste und Einrichtungen wird gefördert.

§ 9 Abs. 9 wird ergänzt mit:

Vorstandsbeschlüsse werden mit einfacher Mehrheit gefasst und schriftlich niedergelegt. Beiräte haben kein Stimmrecht.


 

Kontakt

Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V.
Brückenhof 6/1
74523 Schwäbisch Hall

Öffnungszeiten

Mo. und Mi. 10 - 14 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

  0791 - 9 46 36 44
  0163 - 874 82 65

hospizdienst-schwaebisch-hall­@­t-online.de


Impressum - Datenschutz

Spendenkonto

Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
IBAN   DE52 6225 0030 0005 4158 58
BIC SOLADES1SHA
Volksbank Schwäbisch-Crailsheim
IBAN   DE15 6229 0110 0158 1450 03
BIC GENODES1SHA

 

Weitere Hilfen