Unser Leitbild

Unsere Mission

Der ambulante Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V. begleitet Schwerstkranke, Sterbende, deren Angehörige und Trauernde. Unsere Ehrenamtlichen sind für diese Aufgabe gut vorbereitet. Sie nehmen sich gerne viel Zeit, um vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen.

Durch unser Tun geben wir Sterbenden Halt und entlasten Angehörige. Wir arbeiten in tragfähigen Strukturen mit anderen sozialen Diensten, Medizinern, Pflegediensten, Seelsorgern und stationären Einrichtungen zusammen.

Darüber hinaus helfen wir Trauernden, sich ihrem Leben nach dem erlittenen Verlust neu zuzuwenden.

Wir informieren die Öffentlichkeit über die Hospizarbeit. Damit leisten wir einen Beitrag, dass Tod und Sterben in unserer Kultur einen guten Platz finden.

Dank der Unterstützung aus der Gesellschaft ist unsere Arbeit für die Betroffenen kostenlos.

Unsere Vision

Wir sind ein wichtiger Teil eines funktionierenden lebendigen Netzwerkes.

Jedem Sterbenden steht eine umfassende Palliativ-Versorgung zur Verfügung.

Unsere qualifizierten Trauerbegleiter unterstützen Betroffene mit einem breiten Spektrum an Möglichkeiten.

Durch unsere Präsenz in der Öffentlichkeit setzen wir Kräfte für die Weiterentwicklung der Hospizarbeit in unserer Region frei.

Unsere Werte

Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der Mensch in seiner Freiheit und Selbstbestimmung. Wir begleiten jeden mit Respekt vor seiner Religionszugehörigkeit und Weltanschauung.

Die Privatsphäre jedes Einzelnen achten wir und verpflichten uns zu Verschwiegenheit und Verlässlichkeit.

In unserer ehrenamtlichen Arbeit sind uns Kompetenz, Selbstsorge und ein offener Austausch im Team sehr wichtig. Daher legen wir Wert auf eine gute Aus- und Weiterbildungsqualität sowie Supervision.