Die Pause zwischen Geburt und Tod heißt Leben

Das kleine Hospizgespräch mit Annelie Keil

Do, 28. Nov. 2019 18:30 – 20:00
Schwäbisch Hall im Haus der Bildung, Musiksaal

Die Pause zwischen Geburt und Tod heißt Leben. Jeden Tag geben sich ein Anfang und ein Ende die Hand.

Das wir endlich sind und eines unbekannten Tages sterben müssen, wissen wir. Aber was heißt es eigentlich, Endlichkeit, Offenheit und Ungewissheit zu leben?

Leben hat uns nichts versprochen. Sein Beitrag war das Leben selbst. Auf seine Weise trägt es das Nötigste bei, dass wir die Herausforderung annehmen können. Dazu bedarf es der Mithilfe von Körper, Geist und Seele.

Ob wir die Lehrjahre des Lebens nutzen, Gesellen oder Meister werden, Träume und Visionen entwickeln, die Schläge des Schicksals akzeptieren lernen – das alles liegt immer wieder neu, vom ersten bis zum letzten Augenblick, in unserer Hand und auch der Hand der Welt, in der wir leben. Jede Zeit, jedes Jahr, jeder Monat, jeder Tag, jede Stunde, jeder Augenblick hält Anfang und Ende für uns bereit. Wir üben uns darin die kurze oder lange Pause zwischen Geburt und Tod zu nutzen. Manche Zeiten können wir in vollen Zügen genießen, wir erleben Freude. Andere Tage sind erfüllt von Schmerz und Trauer, wir leiden. Doch immer wieder sind wir angehalten uns neu für unser Leben zu entscheiden. Darüber wollen wir mit Annelie Keil zusammen nachdenken.

Prof. Dr. Annelie Keil, Sozial- und Gesundheitswissenschaftlerin, war nach 2004 emeritierte Professorin und ehemalige Dekanin an der Universität Bremen. Für Ihr Engagement in psychosozialen Projekten wurde ihr 2004 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

In Kooperation mit der VHS Schwäbisch Hall

Termine

-
Das kleine Hospizgespräch mit Annelie Keil
Schwäbisch Hall im Haus der Bildung, Musiksaal
Ein Filzwochenende für Trauernde
Treffpunkt Parkplatz „Weiterweg" bei Rotenhar

Kontakt

Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V.
Brückenhof 6/1
74523 Schwäbisch Hall

Öffnungszeiten

Mo. und Mi. 10 - 14 Uhr
und Termine nach Vereinbarung

  0791 - 9 46 36 44
  0163 - 874 82 65

hospizdienst-schwaebisch-hall­@­t-online.de


Impressum - Datenschutz

Spendenkonto

Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
IBAN   DE52 6225 0030 0005 4158 58
BIC SOLADES1SHA
Volksbank Schwäbisch-Crailsheim
IBAN   DE15 6229 0110 0158 1450 03
BIC GENODES1SHA

 

Weitere Hilfen